Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü

Autoren mit:

WGL Logo

PsychAuthors

Literaturliste von Dr. Friedrich-Wilhelm Schrader

letzte Aktualisierung: 19.08.2018

Schrader, F.-W. (2017). Diagnostische Kompetenz von Lehrkräften - Anmerkungen zur Weiterentwicklung des Konstrukts. In A. Südkamp & A.-K. Praetorius (Hrsg.), Diagnostische Kompetenz von Lehrkräften. Theoretische und methodische Weiterentwicklungen (S. 247-255). Münster: Waxmann.

Helmke, A., Helmke, T., Lenske, G., Pham, G., Praetorius, A.-K., Schrader, F.-W. & Ade-Thurow, M. (2016). EMU - Evidenzbasierte Methoden der Unterrichtsdiagnostik und -entwicklung (KMK-Unterrichtsdiagnostik; Lehrer-Fragebogen zur Tandem-Hospitation "Sprachförderung in allen Fächern"; Unterrichtsanalyse im Team). (PSYNDEX Tests Info).

Schrader, F.-W. & Helmke, A. (2015). School achievement: Motivational determinants and processes. In J. D. Wright (Ed.), International Encyclopedia of the Social &; Behavioral Sciences ( 2nd edition (pp. 48-54). Oxford: Elsevier.

Helmke, A., Helmke, T., Lenske, G., Pham, G. H., Praetorius, A.-K., Schrader, F.-W. & Ade-Thurow, M. (2014). Unterrichtsdiagnostik mit EMU (Evidenzbasierte Methoden der Unterrichtsdiagnostik und -entwicklung). In M. Ade-Thurow, W. Bos, A. Helmke & T. H. e. a. (Hrsg.), Aus- und Fortbildung der Lehrkräfte in Hinblick auf Verbesserung der Diagnosefähigkeit, Umgang mit Heterogenität und individuelle Förderung. Münster: Waxmann.

Helmke, A., Helmke, T., Lenske, G., Pham, G., Praetorius, A.-K., Schrader, F.-W. & Ade-Thurow, M. (2014). Unterrichtsdiagnostik mit EMU. In M. Ade-Thurow, W. Bos, A. Helmke, T. Helmke, N. Hovenga, M. Lebens, D. Leutner, G.H. Pham, A.-K. Praetorius, F.-W. Schrader, C. Spoden & J. Wirth (Hrsg.), Aus- und Fortbildung der Lehrkräfte im Hinblick auf Verbesserung der Diagnosefähigkeit, Umgang mit Heterogenität und individuelle Förderung (S. 149-163). Münster: Waxmann.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (2014). Jenseits von TIMSS: Messungen sprachlicher Kompetenzen, komplexe Längsschnittstudien und kulturvergleichende Analysen. Ergebnisse und Perspektiven ausgewählter Leistungsstudien. In F. E. Weinert (Hrsg.), Leistungsmessungen in Schulen (S. 237-250). Weinheim: Beltz.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (2014). Vom Angebots-Nutzungs-Modell zur Unterrichtsentwicklung. In A. Bartz, H. J. Brandes & S. Engelke (Hrsg.), Praxishandbuch mittlere Führungsebene in der Schule (S. 223-229). Köln: Carl Link Verlag.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (2014). Vorwort zur 3. Auflage. In F. E. Weinert (Hrsg.), Leistungsmessungen in Schulen (S. 6-8). Weinheim: Beltz.

Schrader, F.-W. & Helmke, A. (2014). Alltägliche Leistungsbeurteilung durch Lehrer. In F. E. Weinert (Hrsg.), Leistungsmessungen in Schulen (S. 45-58). Weinheim: Beltz.

Schrader, F.-W. (2014). Lehrer als Diagnostiker. In E. Terhart, H. Bennewitz & M. Rothland (Hrsg.), Handbuch der Forschung zum Lehrerberuf (S. 865-882). Münster: Waxmann.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (2013). Angebots-Nutzungs-Modell der Wirkfaktoren akademischer Leistungen. In M. A. Wirtz (Hrsg.), Dorsch - Lexikon der Psychologie (S. 16. Aufl.). Bern: Huber.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (2013). Unterrichtsqualität. In M. A. Wirtz (Hrsg.), Dorsch - Lexikon der Psychologie (S. 1604). Bern: Huber.

Schrader, F.-W. & Helmke, A. (2013). Klassenführung, effiziente. In M. A. Wirtz (Hrsg.), Dorsch - Lexikon der Psychologie (S. 828). Bern: Huber.

Schrader, F.-W. & Helmke, A. (2013). Lehr-Lern-Prozesse. In M. A. Wirtz (Hrsg.), Dorsch - Lexikon der Psychologie (S. 929). Bern: Huber.

Schrader, F.-W. & Helmke, A. (2013). Scholastik. In M. A. Wirtz (Hrsg.), Dorsch - Lexikon der Psychologie (S. 1373). Bern: Huber.

Schrader, F.-W. & Helmke, A. (2013). Unterrichtseffektivität. In M. A. Wirtz (Hrsg.), Dorsch - Lexikon der Psychologie (S. 1602). Bern: Huber.

Schrader, F.-W. (2013). Diagnostische Kompetenz von Lehrpersonen. Beiträge zur Lehrerbildung, 31(2), 154-165.

Schrader, F.-W. & Helmke, A. (2013). Selbst- und Fremdbeurteilung von Unterricht. Pädagogische Führung, 24(3), 88-91.

Helmke, A., Helmke, T. & Schrader, F.-W. (2012). Unterrichtsdiagnostik mit EMU - Unterricht aus mehreren Perspektiven betrachten und diskutieren. Unterrichtsqualität Sekundarstufe. In M. B. M. Reese, W. Homeier & K. Tschekan (Hrsg.), Unterrichtsqualität sichern - Sekundarstufe. 17. Ergänzung. Stuttgart: Raabe Verlag.

Helmke, A., Helmke, T. & Schrader, F.-W. (2012). EMU. Von der Unterrichtsdiagnostik zur Unterrichtsentwicklung. Friedrich Jahresheft XXX 2012 "Schule vermessen", 122-124.

Helmke, A., Schrader, F.-W. & Helmke, T. (2012). EMU: Evidenzbasierte Methoden der Unterrichtsdiagnostik und -entwicklung. Unterrichtsdiagnostik - Ein Weg, um Unterrichten sichtbar zu machen. Schulverwaltung Bayern, 35(6), 180-183.

Helmke, A., Schrader, F.-W. & Helmke, T. (2012). EMU: Evidenzbasierte Methoden der Unterrichtsdiagnostik und -entwicklung. Unterrichtsdiagnostik - Ein Weg, um Unterrichten sichtbar zu machen. In S. f. Schulqualität (Hrsg.), Einblicke - Ausblicke. Jahrbuch 2011 (S. 125-135). München: Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung.

Helmke, A., Schrader, F.-W., Helmke, T. & Pham, G. (2012). EMU: Evidenzbasierte Methoden der Unterrichtsdiagnostik und -entwicklung. Unterrichtsdiagnostik - ein Weg, um Unterrichten sichtbar zu machen. Schulverwaltung Nordrhein-Westfalen, 23(12), 325-328.

Helmke, A., Helmke, T., Lenske, G., Pham Hong, G., Praetorius, A.-K., Schrader, F.-W. & Ade-Thurow, M. (2012). Unterrichtsdiagnostik - Voraussetzung für die Verbesserung der Unterrichtsqualität. In S. G. Huber (Hrsg.), Jahrbuch Schulleitung 2012. Befunde und Impulse zu den Handlungsfeldern des Schulmanagements (S. 133-144). Köln: Link.

Helmke, A., Schrader, F.-W. & Helmke, T. (2012). EMU: Evidenzbasierte Methoden der Unterrichtsdiagnostik und -entwicklung. Unterrichtdiagnostik - Ein Weg, um Unterrichten sichtbar zu machen. Schulverwaltung Baden-Württemberg: Zeitschrift für Schulleitung und Schulaufsicht, 21(7-8), 167-170.

Pham, G., Koch, T., Helmke, A., Schrader, F.-W., Helmke, T. & Eid, M. (2012). Do teachers know how their teaching is perceived by their pupils? Procedia - Social and Behavioral Sciences Journal, 46, 3368-3374.

Schrader, F.-W. (2012). Lernzeit. In K.-P. Horn, H. Kemnitz, W. Marotzki & U. Sandfuchs (Hrsg.), Klinkhardt Lexikon Erziehungswissenschaft (S. 315). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Schrader, F.-W. (2012). Schulerfolg (Schulerfolg, Hochschulerfolg). In K.-P. Horn, H. Kemnitz, W. Marotzki & U. Sandfuchs (Hrsg.), Klinkhardt Lexikon Erziehungswissenschaft (S. 137-139). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Schrader, F.-W. (2012). Was wissen wir über Diagnostizieren und Fördern durch Lehrer? Pädagogik, 6, 42-45.

Schrader, F.-W. (2012). Weinert, Franz Emanuel. In K.-P. Horn, H. Kemnitz, W. Marotzki & U. Sandfuchs (Hrsg.), Klinkhardt Lexikon Erziehungswissenschaft (S. 393). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Helmke, A., Helmke, T., Lenske, G., Pham, G., Praetorius, A.-K., Schrader, F.-W. & Ade-Thurow, M. (2011). Unterrichtsdiagnostik - Voraussetzung für die Verbesserung der Unterrichtsqualität (Kap. 30.71). In A. Bartz, M. Dammann, S. Huber, C. Kloft & M. Schreiner (Hrsg.), PraxisWissen SchulLeitung, AL 28. Köln: Wolters Kluwer.

Helmke, A., Helmke, T. & Schrader, F.-W. (2011). Unterrichtsdiagnostik. Unterstützung für die Schulpraxis. schulmanagement, 4(4), 15-17.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (2011). Unterrichtsqualität: Von der Unterrichtdiagnostik zur Unterrichtsentwicklung. Schule Heute, 51(6), 8-9.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (2011). Unterrichtsqualität: Von der Unterrichtsdiagnostik zur Unterrichtsentwicklung. Schule heute, 51(6), 8-9.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (2011). Unterrichtsqualität: Von der Unterrichtsdiagnostik zur Unterrichtsentwicklung. VBE zeitnah, 4(7-9), 13-14.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (2011). Vom Angebots-Nutzungs-Modell zur Unterrichtsentwicklung. In A. Bartz, H.-J. Brandes & S. Engelke (Hrsg.), Praxishilfen für die mittlere Führungsebene in der Schule. Modul 3: Unterrichtsentwicklung (S. 3-6). Köln: Carl Link Verlag.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (2011). Zum Lehrer geboren? Bayerische Schule, 64(3), 14-16.

Schrader, F.-W. (2011). Lehrer als Diagnostiker. In E. Terhart, H. Bennewitz & M. Rothland (Hrsg.), Handbuch der Forschung zum Lehrerberuf (S. 683-698). Münster: Waxmann.

Helmke, A., Helmke, T., Lenske, L., Pham, G. H., Praetorius, A.-K., Schrader, F.-W. & Ade-Thurow, M. (2010). Studienbrief Unterrichtsdiagnostik (Kultusministerkonferenz: Projekt EMU (Evidenzbasierte Methoden der Unterrichtsdiagnostik)). Landau: Universität Koblenz-Landau, Campus Landau.

Helmke, A., Helmke, T., Lenske, L., Pham, G. H., Praetorius, A.-K., Schrader, F.-W. & Ade-Thurow, M. (2010). Studienbrief Unterrichtsdiagnostik. EMU. Evidenzbasierte Methoden der Unterrichtsdiagnostik, [pdf + program]. Universität Koblenz-Landau, Campus Landau. Information: www.unterrichtsdiagnostik.de [2012, 29.03.].

Helmke, A., Helmke, T., Heyne, N., Hosenfeld, A., Schrader, F.-W. & Wagner, W. (2010). Effiziente Klassenführung als Schlüsselmerkmal der Unterrichtsqualität - ein Untersuchungsbeispiel aus der Grundschule. In C. Spiel, B. Schober, P. Wagner & R. Reimann (Hrsg.), Bildungspsychologie (S. 101-105). Göttingen: Hogrefe.

Helmke, A., Helmke, T., Lenske, G., Pham, G., Praetorius, A.-K., Schrader, F.-W. & Ade-Thurow, M. (2010). Studienbrief Unterrichtsdiagnostik. Landau: Universität Koblenz-Landau, Fachbereich 8: Psychologie.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (2010). Determinanten der Schulleistung. In D. H. Rost (Hrsg.), Handwörterbuch Pädagogische Psychologie (S. 90-102). Weinheim: Beltz.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (2010). Hochschuldidaktik. In D. H. Rost (Hrsg.), Handwörterbuch Pädagogische Psychologie (S. 273-279). Weinheim: Beltz.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (2010). Merkmale der Unterrichtsqualität: Potenzial, Reichweite und Grenzen. In B. Schaal & F. Huber (Hrsg.), Qualitätssicherung im Bildungswesen. Auftrag und Anspruch der bayerischen Qualitätsagentur (S. 69-108). Münster: Waxmann.

Schrader, F.-W. (2010). Leistungsmessung und Rückmeldung. In T. Bohl, W. Helser, H. G. Holtappels & C. Schnelle (Hrsg.), Handbuch Schulentwicklung (S. 144-146). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Schrader, F.-W. (2010). Diagnostische Kompetenz von Eltern und Lehrern. In D. H. Rost (Hrsg.), Handwörterbuch Pädagogische Psychologie (S. 102-108). Weinheim: Beltz.

Schrader, F.-W. & Helmke, A. (2010). Schulische Leistungen und individuelle Determinanten. Eine Übersicht auf der Grundlage einer Taxonomie lern- und gedächtnisabhängiger Kompetenzen und ihrer Bedingungen. In H.-P. Trolldenier, W. Lenhard & P. Marx (Hrsg.), Brennpunkte der Gedächtnisforschung. Entwicklungs- und pädagogisch-psychologische Perspektiven (S. 233-246). Göttingen: Hogrefe.

Helmke, A., Helmke, T., Schrader, F.-W. & Wagner, W. (2009). Skalen der Lehrerbefragung. In W. Wagner, A. Helmke & E. Rösner (Hrsg.), Deutsch Englisch Schülerleistungen International. Dokumentation der Erhebungsinstrumente für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte (Materialien zur Bildungsforschung. Band 25/1) (S. 157-234). Frankfurt: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF).

Helmke, A., Helmke, T., Schrader, F.-W. & Wagner, W. (2009). Skalen der Schülerbefragung. In W. Wagner, A. Helmke & E. Rösner (Hrsg.), Deutsch Englisch Schülerleistungen International. Dokumentation der Erhebungsinstrumente für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte (Materialien zur Bildungsforschung. Band 25/1) (S. 12-156). Frankfurt: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF).

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (2009). Qualitätsmerkmale "guten Unterrichts". In S. Hellekamps, W. Plöger & W. Wittenbruch (Hrsg.), Handbuch für Erziehungswissenschaft, Band II/ 1: Schule (S. 701-712). Paderborn: Schöningh.

Schrader, F.-W. (2009). Kognitive Voraussetzungen. In K.-H. Arnold, U. Sandfuchs & J. Wiechmann (Hrsg.), Handbuch Unterricht (S. 425-429). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Schrader, F.-W. & Helmke, A. (2009). Erklärungsansätze für Schulleistung. In K.-H. Arnold, U. Sandfuchs & J. Wiechmann (Hrsg.), Handbuch Unterricht (S. 493-496). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Schrader, F.-W. (2009). Anmerkungen zum Themenschwerpunkt Diagnostische Kompetenz von Lehrkräften. Zeitschrift für Pädagogische Psychologie, 23(3-4), 237-245.

Schrader, F.-W. & Helmke, A. (2009). Development of self-confidence from adolescence to early adulthood. In W. Schneider & M. Bullock (Eds.), Human development from early childhood to early adulthood. Findings from a 20 year longitudinal study (pp. 145-171). New York: Psychology Press.

Wagner, W., Helmke, A. & Schrader, F.-W. (2009). Die Rekonstruktion der Übergangsempfehlung für die Sekundarstufe I und der Wahl des Bildungsgangs auf der Basis des Migrationsstatus, der sozialen Herkunft, der Schulleistung und schulklassenspezifischer Merkmale. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft (Sonderheft 12), 12, 183-204.

Helmke, A., Goellner, R., Kleinbub, I., Schrader, F.-W. & Wagner, W. (2008). Standards - Motor oder Bremse der Unterrichtsentwicklung? SEMINAR - Lehrerbildung und Schule. Kompetenzerwerb in der Lehrerbildung, 14(1), 44-61.

Helmke, A., Helmke, T., Schrader, F.-W., Wagner, W., Klieme, E., Nold, G. & Schröder, K. (2008). Wirksamkeit des Englischunterrichts. In D.-. Konsortium (Hrsg.), Unterricht und Kompetenzerwerb in Deutsch und Englisch. Ergebnisse der DESI-Studie (S. 382-397). Weinheim: Beltz.

Helmke, A., Helmke, T., Schrader, F.-W., Wagner, W., Nold, G. & Schröder, K. (2008). Alltagspraxis des Englischunterrichts. In D.-. Konsortium (Hrsg.), Unterricht und Kompetenzerwerb in Deutsch und Englisch. Ergebnisse der DESI-Studie (S. 371-381). Weinheim: Beltz.

Helmke, A., Helmke, T., Schrader, F.-W., Wagner, W., Nold, G. & Schröder, K. (2008). Soziodemografische und fachdidaktisch relevante Merkmale von Englischlehrpersonen. In D.-. Konsortium (Hrsg.), Unterricht und Kompetenzerwerb in Deutsch und Englisch. Ergebnisse der DESI-Studie (S. 364-370). Weinheim: Beltz.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (2008). Klassenführung. pluspunkt. Sicherheit und Gesundheit in der Schule, 4(1), 8-9.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (2008). Merkmale der Unterrichtsqualität: Potenzial, Reichweite und Grenzen. Seminar - Lehrerbildung und Schule, 14(3), 17-47.

Helmke, A., Schrader, F.-W., Wagner, W., Nold, G. & Schröder, K. (2008). Selbstkonzept, Motivation und Englischleistung. In D.-. Konsortium (Hrsg.), Unterricht und Kompetenzerwerb in Deutsch und Englisch. Ergebnisse der DESI-Studie (S. 244-257). Weinheim: Beltz.

Helmke, A., Helmke, T., Heyne, N., Hosenfeld, A., Hosenfeld, I., Schrader, F.-W. & Wagner, W. (2008). Zeitnutzung im Grundschulunterricht: Ergebnisse der Unterrichtsstudie "VERA - Gute Unterrichtspraxis". Zeitschrift für Grundschulforschung, 1(1), 23-36.

Helmke, A., Rindermann, H. & Schrader, F.-W. (2008). Wirkfaktoren akademischer Leistungen in Schule und Hochschule. In W. Schneider & M. Hasselhorn (Hrsg.), Handbuch der Pädagogischen Psychologie (S. 145-155). Göttingen: Hogrefe.

Helmke, T., Helmke, A., Schrader, F.-W., Wagner, W., Nold, G. & Schröder, K. (2008). Die Videostudie des Englischunterrichts. In D.-. Konsortium (Hrsg.), Unterricht und Kompetenzerwerb in Deutsch und Englisch. Ergebnisse der DESI-Studie (S. 345-363). Weinheim: Beltz.

Heyne, N., Helmke, A., Kleinbub, I. D., Merten, S. & Schrader, F.-W. (2008). Videobasierte Analyse des Unterrichts in Grundschulen: Entwicklung eines Beobachtungsverfahrens. In B. Hofmann & R. Valtin (Hrsg.), Checkpoint Literacy: Tagungsband zum 15. Europäischen Lesekongress 2007 in Berlin (S. 76-87). Berlin: Deutsche Gesellschaft für Lesen und Schreiben.

Kleinbub, I. D., Helmke, A., Heyne, N., Merten, S. & Schrader, F.-W. (2008). Videobasiertes Rating von Lehr- und Lernprozessen im Leseunterricht der 4. Klasse. Entwicklung eines Analyseinstruments. In Deutsche Gesellschaft für Lesen und Schreiben (Hrsg.), Checkpoint Literacy. Tagungsband zum 15. Europäischen Lesekongress 2007 in Berlin (S. 88-105). Berlin: Deutsche Gesellschaft für Lesen und Schreiben.

Schrader, F.-W. & Helmke, A. (2008). Unter der Lupe: Wie in deutschen Klassenzimmern differenziert wird. Klexer. Das Magazin für die Grundschule, 20, 3-5.

Schrader, F.-W., Helmke, A. & Hosenfeld, I. (2008). Stichwort: Kompetenzentwicklung im Grundschulalter. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 11(1), 7-29.

Schrader, F.-W., Helmke, A., Wagner, W., Eichler, W., Thomé, G. & Willenberg, H. (2008). Lernstrategien im Fach Deutsch. In D.-. Konsortium (Hrsg.), Unterricht und Kompetenzerwerb in Deutsch und Englisch. Ergebnisse der DESI-Studie (S. 258-269). Weinheim: Beltz.

Schrader, F.-W., Helmke, A., Wagner, W., Nold, G. & Schröder, K. (2008). Lernstrategien im Fach Englisch. In D.-. Konsortium (Hrsg.), Unterricht und Kompetenzerwerb in Deutsch und Englisch. Ergebnisse der DESI-Studie (S. 270-282). Weinheim: Beltz.

Schrader, F.-W. (2008). Diagnoseleistungen und diagnostische Kompetenzen von Lehrkräften. In W. Schneider & M. Hasselhorn (Hrsg.), Handbuch der Pädagogischen Psychologie (S. 168-177). Göttingen: Hogrefe.

Schrader, F.-W. & Helmke, A. (2008). Determinanten der Schulleistung. In M. K. W. Schweer (Hrsg.), Lehrer-Schüler-Interaktion. Inhaltsfelder, Forschungsperspektiven und methodische Zugänge (S. 285-302). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Schrader, F.-W. & Helmke, A. (2008). Selbstvertrauen im Übergang vom Jugend- zum Erwachsenenalter. In W. Schneider (Hrsg.), Entwicklung von der Kindheit bis zum Erwachsenenalter. Befunde der Münchner Längsschnittstudie LOGIK (S. 141-166). Weinheim: Beltz Psychologie Verlags Union.

Schrader, F.-W., Helmke, A., Groß Ophoff, J., Hosenfeld, A., Hosenfeld, I. & Koch, U. (2008). Vergleichen und Fördern. Von der zutreffenden Diagnose zu erreichbaren Zielen. Grundschulmagazin (Schwerpunkt Vergleichen und fördern), 5, 8-12.

Wagner, W., Helmke, A., Schrader, F.-W., Eichler, W., Thomé, G. & Willenberg, H. (2008). Selbstkonzept und Motivation im Fach Deutsch. In D.-. Konsortium (Hrsg.), Unterricht und Kompetenzerwerb in Deutsch und Englisch. Ergebnisse der DESI-Studie (S. 231-243). Weinheim: Beltz.

Helmke, A., Göbel, K., Hosenfeld, I., Schrader, F.-W., Helmke, T. & Wagner, W. (2007). Die Videostudie im DESI-Projekt: Anlage, Ziele, Kameramanual. Universität Koblenz-Landau, Campus Landau.

Helmke, A., Helmke, T., Heyne, N., Hosenfeld, A., Schrader, F.-W. & Wagner, W. (2007). Allgemeine Beobachtungsinstrumente der Unterrichtsstudie "VERA - Gute Unterrichtspraxis". Landau: Universität Koblenz-Landau, Campus Landau.

Helmke, A., Helmke, T., Heyne, N., Hosenfeld, A., Schrader, F.-W. & Wagner, W. (2007). Befragungsinstrumente der Unterrichtsstudie "VERA - Gute Unterrichtspraxis". Landau: Universität Koblenz-Landau, Campus Landau.

Helmke, A., Helmke, T., Kleinbub, I., Nordheider, I., Schrader, F.-W. & Wagner, W. (2007). Die DESI-Videostudie. Unterrichtstranskripte für die Lehrerausbildung nutzen. Der fremdsprachliche Unterricht - Englisch, 41(90), 37-44.

Helmke, A., Helmke, T. & Schrader, F.-W. (2007). Unterrichtsqualität: Brennpunkte und Perspektiven der Forschung. In K.-H. Arnold (Hrsg.), Unterrichtsqualität und Fachdidaktik (S. 51-72). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Helmke, A., Helmke, T., Schrader, F.-W. & Wagner, W. (2007). Der Kurzfragebogen für Lehrkräfte der DESI-Videostudie. Universität Koblenz-Landau, Campus Landau.

Helmke, A., Helmke, T., Schrader, F.-W. & Wagner, W. (2007). Der Ratingbogen der DESI-Videostudie. Universität Koblenz-Landau, Campus Landau.

Helmke, A., Helmke, T., Schrader, F.-W. & Wagner, W. (2007). Der Schüler-Kurzfragebogen der DESI-Videostudie. Universität Koblenz-Landau, Campus Landau.

Helmke, A., Helmke, T., Schrader, F.-W. & Wagner, W. (2007). Die Basiskodierung der DESI-Videostudie. Universität Koblenz-Landau, Campus Landau.

Helmke, A., Helmke, T., Schrader, F.-W. & Wagner, W. (2007). Die Episodenbildung der DESI-Videostudie. Universität Koblenz-Landau, Campus Landau.

Helmke, A., Helmke, T., Heyne, N., Hosenfeld, A., Kleinbub, I., Schrader, F.-W. & Wagner, W. (2007). Erfassung, Bewertung und Verbesserung des Grundschulunterrichts: Forschungsstand, Probleme und Perspektiven. In K. Möller, P. Hanke, C. Beinbrech, A. K. Hein, T. Kleickmann & R. Schages (Hrsg.), Qualität von Grundschulunterricht entwickeln, erfassen und bewerten (S. 17-34). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Helmke, A., Helmke, T. & Schrader, F.-W. (2007). Qualität von Unterricht. Aktuelle Tendenzen und Herausforderungen im Hinblick auf die Evaluation und Entwicklung von Schule und Unterricht. Pädagogische Rundschau, 61(5), 527-543.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (2007). Entwicklung akademischer Leistungen. In M. Hasselhorn & W. Schneider (Hrsg.), Handbuch der Entwicklungspsychologie (S. 289-298). Göttingen: Hogrefe.

Kleinbub, I., Helmke, A., Helmke, T., Heyne, N., Hosenfeld, A., Merten, S., Schrader, F.-W. & Wagner, W. (2007). Deutschunterricht aus didaktischer Sicht: Ratinginstrument der Unterrichtsstudie "VERA - Gute Unterrichtspraxis". Landau: Universität Koblenz-Landau, Campus Landau.

Staub, S., Helmke, A., Helmke, T., Heyne, N., Hosenfeld, A., Rasch, R., Schrader, F.-W. & Wagner, W. (2007). Mathematikunterricht aus didaktischer Sicht: Ratinginstrument der Unterrichtsstudie "VERA - Gute Unterrichtspraxis". Landau: Universität Koblenz-Landau, Campus Landau.

Helmke, A., Schnotz, W. & Schrader, F.-W. (2006). Lernen. In Brockhaus Enzyklopädie. In 30 Bänden (S. 631-636). Leipzig: Brockhaus.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (2006). Determinanten der Schulleistung. In D.H. Rost (Hrsg.), Handwörterbuch Pädagogische Psychologie (S. 83-94). Weinheim: Beltz PVU.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (2006). Hochschuldidaktik. In D. H. Rost (Hrsg.), Handwörterbuch Pädagogische Psychologie (S. 246-252). Weinheim: Beltz PVU.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (2006). Lehrerprofessionalität und Unterrichtsqualität. Den eigenen Unterricht reflektieren und beurteilen. Schulmagazin 5-10, 9, 5-12.

Helmke, A., Helmke, T., Heyne, N., Nordheider, I. & Schrader, F.-W. (2006). Analyse und Bewertung von Fremdsprachenunterricht mit Hilfe von standardisierten Erhebungsinstrumenten. In U. O. H. Jung (Hrsg.), Praktische Handreichung für Fremdsprachenlehrer (S. 537-541). Frankfurt a. M.: Lang.

Hosenfeld, I. & Schrader, F.-W. (Hrsg.). (2006). Schulische Leistung. Grundlagen, Bedingungen, Perspektiven. Münster: Waxmann.

Hosenfeld, I., Schrader, F.-W. & Helmke, T. (2006). Von der Rezeption zur Ergebnisrückmeldung: Leistungsevaluation im Spannungsfeld von System-Monitoring und Schulentwicklung. In I. Hosenfeld & F.-W. Schrader (Hrsg.), Schulische Leistung. Grundlagen, Bedingungen, Perspektiven (S. 289-313). Münster: Waxmann.

Schrader, F.-W. (2006). Diagnostische Kompetenz von Eltern und Lehrern. In D. H. Rost (Hrsg.), Handwörterbuch Pädagogische Psychologie (S. 95-100). Weinheim: Beltz.

Schrader, F.-W. (2006). Kognitive Voraussetzungen. In K.-H. Arnold, U. Sandfuchs & J. Wiechmann (Hrsg.), Handbuch Unterricht (S. 569-574). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Schrader, F.-W. & Helmke, A. (2006). Erklärungsansätze für Schulleistung. In U. S. K.-H. Arnold & J. Wiechmann (Hrsg.), Handbuch Unterricht (S. 661-666). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Schrader, F.-W. & Helmke, A. (2006). Lernstrategien. Brockhaus Enzyklopädie. In Brockhaus Enzyklopädie. In 30 Bänden (S. 638-639). Leipzig: Brockhaus.

Schrader, F.-W., Helmke, A., Hosenfeld, I., Halt, A. C. & Hochweber, J. (2006). Komponenten der Diagnosegenauigkeit von Lehrkräften: Ergebnisse aus Vergleichsarbeiten in der Grundschule. In F. Eder, A. Gastager & F. Hofmann (Hrsg.), Qualität durch Standards? Beiträge zum Schwerpunktthema der 67. Tagung der AEPF (S. 265-278). Münster: Waxmann.

Schrader, F.-W. & Helmke, A. (2005). Überprüfte Vermutungen. Training der Diagnosefähigkeit von Lehrkräften durch die Nutzung von Vergleichsarbeiten. In G. Becker, A. Bremerich-Vos, M. Demmer, K. Maag Merki, B. Priebe, K. Schwippert, L. Stäudel & K. J. Tillmann (Hrsg.), Standards. Unterrichten zwischen Kompetenzen, zentralen Prüfungen und Vergleichsarbeiten (Friedrich Jahresheft, Vol. XXIII) (S. 120-121). Seelze: Erhard Friedrich GmbH.

Helmke, A., Hosenfeld, I. & Schrader, F.-W. (2004). Vergleichsarbeiten als Instrument zur Verbesserung der Diagnosekompetenz von Lehrkräften. In R. Arnold & C. Griese (Hrsg.), Schulleitung und Schulentwicklung (S. 119-144). Hohengehren: Schneider-Verlag.

Helmke, A., Schrader, F.-W. & Hosenfeld, I. (2004). Elterliche Unterstützung und Schulleistungen ihrer Kinder. Bildung und Erziehung, 57(3), 251-277.

Kohler, B. & Schrader, F.-W. (Hrsg.). (2004). Ergebnisrückmeldung und Rezeption. Von der externen Evaluation zur Entwicklung von Schule und Unterricht (Themenheft). Empirische Pädagogik, 18 (1). Landau: Verlag Empirische Pädagogik.

Schrader, F.-W. & Helmke, A. (2004). MARKUS und die Folgen: Zentrale Ergebnisse der Rezeptionsstudie WALZER und ihre Bedeutung für die Evaluationsforschung und das Qualitätsmanagement. In M. Wosnitza, A. Frey & R. S. Jäger (Hrsg.), Lernprozess, Lernumgebung und Lerndiagnostik. Wissenschaftliche Beiträge zum Lernen im 21. Jahrhundert (S. 413-427). Landau: Verlag Empirische Pädagogik.

Schrader, F.-W. & Helmke, A. (2004). Von der Evaluation zur Innovation? Die Rezeptionsstudie WALZER: Ergebnisse der Lehrerbefragung. Empirische Pädagogik, 18(1), 140-161.

Helmke, A., Göbel, K., Hosenfeld, I., Schrader, F.-W., Vo, T.A. T. & Wagner, W. (2003). Die Videostudie des Englischunterrichts im DESI-Projekt: Anlage, Ziele, Instrumente, Kameramanual (DESI-Paper Nr.1). Landau: Universität Landau.

Helmke, A., Hosenfeld, I. & Schrader, F.-W. (2003). Diagnosekompetenz in Ausbildung und Beruf entwickeln. Karlsruher Pädagogische Beiträge, 55, 15-34.

Helmke, A., Goebel, K., Hosenfeld, I., Schrader, F.-W., Vo, T. & Wagner, W. (2003). Zur Rolle des Unterrichts im Projekt DESI. Empirische Pädagogik, 17(3), 396-411.

Helmke, A., Schrader, F.-W., Tuyet, V. T. A., Phuc, L. D. & Tra, T. T. B. (2003). Selbstkonzept und schulische Leistungen im Kulturvergleich: Ergebnisse der Grundschulstudie SCHOLASTIK in München und Hanoi. In W. Schneider & M. Knopf (Hrsg.), Entwicklung, Lehren und Lernen. Zum Gedenken an Franz Emanuel Weinert (S. 187-206). Göttingen: Hogrefe.

Schrader, F.-W. & Helmke, A. (2003). Evaluation - und was danach? Ergebnisse der Schulleiterbefragung im Rahmen der Rezeptionsstudie WALZER. Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften, 25(1), 79-110.

Balzer, L., Ridder, A., Helmke, A., Jäger, R.S. & Schrader, F.-W. (2002). Untersuchungsdurchführung. In A. Helmke & R.S. Jäger (Hrsg.), Die Studie MARKUS - Mathematik-Gesamterhebung Rheinland-Pfalz: Kompetenzen, Unterrichtsmerkmale, Schulkontext. Grundlagen und Perspektiven (S. 9-38). Landau: Verlag Empirische Pädagogik.

Helmke, A., Hosenfeld, I. & Schrader, F.-W. (2002). Skalenhandbuch zum Projekt SALVE. Landau: Universität Landau. Landau: Universität Landau.

Helmke, A., Hosenfeld, I. & Schrader, F.-W. (2002). Unterricht, Mathematikleistung und Lernmotivation. In A. Helmke & R.S. Jäger (Hrsg.), Die Studie MARKUS - Mathematik-Gesamterhebung Rheinland-Pfalz: Kompetenzen, Unterrichtsmerkmale, Schulkontext (S. 413-480). Landau: Verlag Empirische Pädagogik.

Helmke, A., Hosenfeld, I., Schrader, F.-W. & Wagner, W. (2002). Sozialer und sprachlicher Hintergrund. In A. Helmke & R.S. Jäger (Hrsg.), Die Studie MARKUS - Mathematik-Gesamterhebung Rheinland-Pfalz: Kompetenzen, Unterrichtsmerkmale, Schulkontext. Grundlagen und Perspektiven (S. 71-153). Landau: Verlag Empirische Pädagogik.

Helmke, A., Hosenfeld, I., Schrader, F.-W. & Wagner, W. (2002). Unterricht aus der Sicht der Beteiligten. In A. Helmke & R.S. Jäger (Hrsg.), Die Studie MARKUS - Mathematik-Gesamterhebung Rheinland-Pfalz: Kompetenzen, Unterrichtsmerkmale, Schulkontext. Grundlagen und Perspektiven (S. 325-411). Landau: Verlag Empirische Pädagogik.

Helmke, A., Jäger, R. S., Balzer, L., Hosenfeld, I., Ridder, A. & Schrader, F.-W. (2002). MARKUS - Mathematik-Gesamterhebung Rheinland-Pfalz: Kompetenzen, Unterrichtsmerkmale, Schulkontext. Kurzbericht. Mainz: Ministerium für Bildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz.

Hosenfeld, I., Helmke, A., Ridder, A. & Schrader, F.-W. (2002). Die Rolle des Kontexts. In A. Helmke & R. S. Jäger (Hrsg.), Das Projekt MARKUS: Mathematik-Gesamterhebung Rheinland-Pfalz: Kompetenzen, Unterrichtsmerkmale, Schulkontext (S. 155-256). Landau: Verlag Empirische Pädagogik.

Hosenfeld, I., Helmke, A. & Schrader, F.-W. (2002). Diagnostische Kompetenz: Unterrichts- und lernrelevante Schülermerkmale und deren Einschätzung durch Lehrkräfte in der Unterrichtsstudie SALVE. Zeitschrift für Pädagogik - Beiheft, 45, 65-82.

Schrader, F.-W. & Helmke, A. (2002). Motivation, Lernen und Leistung. In A. Helmke & R. S. Jäger (Hrsg.), Die Studie MARKUS - Mathematik-Gesamterhebung Rheinland-Pfalz: Kompetenzen, Unterrichtsmerkmale, Schulkontext (S. 257-324). Landau: Verlag Empirische Pädagogik.

Helmke, A., Jäger, R. S., Balzer, L., Hosenfeld, I., Ridder, A. & Schrader, F.-W. (2001). Das Projekt MARKUS: Mathematik-Gesamterhebung Rheinland-Pfalz: Kompetenzen, Unterrichtsmerkmale, Schulkontext. In G. Kaiser, N. Knoche, D. Lind & W. Zillmer (Hrsg.), Leistungsvergleiche im Mathematikunterricht (S. 51-93). Hildesheim: Franzbecker.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (2001). Determinanten der Schulleistung. In D. H. Rost (Hrsg.), Handwörterbuch Pädagogische Psychologie (S. 81-91). Weinheim: Beltz PVU.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (2001). Hochschuldidaktik. In D. H. Rost (Hrsg.), Handwörterbuch Pädagogische Psychologie (S. 249-254). Weinheim: Beltz PVU.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (2001). School achievement, cognitive and motivational determinants. In N. J. Smelser & P. B. Baltes (Eds.), International encyclopedia of the social and behavioral sciences (pp. 13552 -13556). Oxford: Pergamon.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (2001). Von der Leistungsevaluation zur Unterrichtsentwicklung - Neue Herausforderungen für die Pädagogische Psychologie. In R. K. Silbereisen & M. Reitzle (Hrsg.), Psychologie 2000. Bericht über den 42. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie in Jena 2000 (S. 594-606). Lengerich: Pabst.

Helmke, A., Schrader, F.-W. & Ridder, A. (2001). Fragebogen für die Schulleitung im Projekt WALZER. Landau: Universität Koblenz-Landau, Campus Landau. Landau: Universität Koblenz-Landau, Campus Landau.

Helmke, A., Schrader, F.-W. & Ridder, A. (2001). Fragebogen für Lehrerinnen und Lehrer im Projekt WALZER. Landau: Universität Koblenz-Landau, Campus Landau. Landau: Universität Koblenz-Landau, Campus Landau.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (2001). Jenseits von TIMSS: Messungen sprachlicher Kompetenzen, komplexe Längsschnittstudien und kulturvergleichende Analysen. Ergebnisse und Perspektiven ausgewählter Leistungsstudien. In F. E. Weinert (Hrsg.), Leistungsmessungen in Schulen (S. 237-250). Weinheim: Beltz.

Hosenfeld, I., Helmke, A., Priebe, B. & Schrader, F.-W. (2001). Systematische Analyse des Lernverhaltens und des Verständnisses in Mathematik: Entwicklungstrends und Fördermöglichkeiten (SALVE). Arbeits- und Ergebnisbericht für die DFG. Landau: Universität Koblenz-Landau, Fachbereich Psychologie.

Hosenfeld, I., Helmke, A., Ridder, A. & Schrader, F.-W. (2001). Eine mehrebenenanalytische Betrachtung von Schul- und Klasseneffekten. Empirische Pädagogik, 15(4), 513-534.

Schrader, F.-W. (2001). Diagnostische Kompetenz von Eltern und Lehrern. In D. H. Rost (Hrsg.), Handwörterbuch Pädagogische Psychologie (S. 91-96). Weinheim: Beltz.

Schrader, F.-W. & Helmke, A. (2001). Alltägliche Leistungsbeurteilung durch Lehrer. In F. E. Weinert (Hrsg.), Leistungsmessungen in Schulen (S. 45-58). Weinheim: Beltz.

Schrader, F.-W. & Helmke, A. (2001). Lehrevaluation und Studienerfolg: Bestandsaufnahme und Perspektiven. In G. F. Müller (Hrsg.), Lebenslanges Lernen. Festschrift für Franz Fippinger (S. 243-260). Landau: Knecht.

Schrader, F.-W., Helmke, A., Hosenfeld, I. & Ridder, A. (2001). Klassengröße und Mathematikleistung. Empirische Pädagogik, 15(4), 601-625.

Helmke, A., Jäger, R. S., Balzer, L., Hahl, A., Hosenfeld, I., Ridder, A. & Schrader, F.-W. (2000). Erster Ergebnisbericht MARKUS. Landau: Universität Landau und Zentrum für empirische pädagogische Forschung.

Helmke, A., Ridder, A. & Schrader, F.-W. (2000). Fragebogeninstrumente für die Studie MARKUS ("Mathematik-Gesamterhebung Rheinland-Pfalz: Kompetenzen, Unterrichtsmerkmale, Schulkontext). Landau: Universität Landau. Landau: Universität Landau.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (2000). APS/D - Aitken Procrastination Scale - deutsche Fassung (Aitken Procrastination Inventory). PSYNDEX Tests Info. In U. Schiefele & K.-P. Wild (Hrsg.), Interesse und Lernmotivation. Untersuchungen zu Entwicklung, Förderung und Wirkung (S. 207-225). Münster: Waxmann.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (2000). APSI/D - Academic Procrastination State Inventory - deutsche Fassung. PSYNDEX Tests Info. In U. Schiefele & K.-P. Wild (Hrsg.), Interesse und Lernmotivation. Untersuchungen zu Entwicklung, Förderung und Wirkung (S. 207-225). Münster: Waxmann.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (2000). Procrastination im Studium - Erscheinungsformen und motivationale Bedingungen. In U. Schiefele & K.-P. Wild (Hrsg.), Interesse und Lernmotivation. Untersuchungen zu Entwicklung, Förderung und Wirkung (S. 207-225). Münster: Waxmann.

Schrader, F.-W. & Helmke, A. (2000). Wirksamkeit des Hochschulunterrichts aus Sicht der Studierenden. Eine empirische Studie. In A. Helmke, W. Hornstein & E. Terhart (Hrsg.), Qualität und Qualitätssicherung im Bildungsbereich: Schule, Sozialpädagogik, Hochschule. Zeitschrift für Pädagogik, 41. Beiheft (S. 261-276). Weinheim: Beltz.

Helmke, A., Ridder, A. & Schrader, F.-W. (1999). Lehrerfragebögen für das Projekt MARKUS "Mathematikleistungen, Lernbedingungen und schulischer Kontext" in Rheinland-Pfalz.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (1999). Lernt man in Asien anders? Empirische Untersuchungen zum studentischen Lernverhalten in Deutschland und Vietnam. Zeitschrift für Pädagogik, 45(1), 81-102.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (1998). Determinanten der Schulleistung. In D. H. Rost (Hrsg.), Handwörterbuch Pädagogische Psychologie (S. 60-67). Weinheim: Beltz PVU.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (1998). Entwicklung im Grundschulalter. Die Münchner Studie "SCHOLASTIK". Pädagogik, 6, 25-30.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (1998). Hochschuldidaktik. In D. H. Rost (Hrsg.), Handwörterbuch Pädagogische Psychologie. Weinheim: Beltz PVU.

Schrader, F.-W. (1998). Diagnostische Kompetenz von Eltern und Lehrern. In D. H. Rost (Hrsg.), Handwörterbuch Pädagogische Psychologie (S. 68-71). Weinheim: Beltz.

Fend, H., Renkl, A., Helmke, A., Schrader, F.-W. & Schnabel, K. U. (1997). Schulleistung und Fähigkeitsselbstbild - Universelle Beziehungen oder kontextspezifische Zusammenhänge? Literaturüberblick, Ergebnisse aus dem SCHOLASTIK-Projekt, Kommentar. In F. E. Weinert & A. Helmke (Hrsg.), Entwicklung im Grundschulalter (S. 359-388). Weinheim: Psychologie Verlags Union.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (1997). Unterrichtsbeurteilungen durch externe Beobachter. In F. E. Weinert & A. Helmke (Hrsg.), Entwicklung im Grundschulalter (S. 510-518). Weinheim: Psychologie Verlags Union.

Petillon, H., Schrader, F.-W., Helmke, A., Dotzler, H. & Baumert, J. (1997). Zielkonflikte in der Grundschule. Literaturüberblick, Ergebnisse aus dem SCHOLASTIK-Projekt, Kommentar. In F. E. Weinert & A. Helmke (Hrsg.), Entwicklung im Grundschulalter (S. 287-321). Weinheim: Psychologie Verlags Union.

Schrader, F.-W. (1997). Lern- und Leistungsdiagnostik im Unterricht. In F. E. Weinert (Hrsg.), Psychologie des Unterrichts und der Schule (S. 659-699). Göttingen: Hogrefe.

Weinert, F. E. & Schrader, F.-W. (1997). Lernen lernen als psychologisches Problem. In F. E. Weinert & H. Mandl (Hrsg.), Psychologie der Erwachsenenbildung. Enzyklopädie der Psychologie, Themenbereich D, Praxisgebiete, Serie I, Pädagogische Psychologie, Band 4 (S. 295-335). Göttingen: Hogrefe.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (1996). Kognitive und motivationale Bedingungen des Studierverhaltens: Zur Rolle der Lernzeit. In J. Lompscher & H. Mandl (Hrsg.), Lehr- und Lernprobleme im Studium. Bedingungen und Veränderungsmöglichkeiten (S. 39-53). Bern: Huber.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (1995). Diagnostic-prescriptive teaching. In L. W. Anderson (Ed.), International encyclopedia of teaching and teacher education (pp. 174-178). Oxford: Pergamon Press.

Schrader, F.-W. & Helmke, A. (1995). Rezension des Buches von Kurt A. Heller (Hrsg.), Hochbegabung im Kindes- und Jugendalter. Psychologie in Erziehung und Unterricht, 42(2), 157-160.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (1994). Diagnostic-prescriptive teaching. In T. Husen & T.N. Postlethwaite (Eds.), The international encyclopedia of education (pp. 6169- 6173). Oxford: Pergamon Press.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (1993). Diagnostic-prescriptive teaching. München: Max-Planck-Institut für Psychologische Forschung.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (1993). Was macht erfolgreichen Unterricht aus? Ergebnisse der Münchner Studie über Schulleistungen. Praxis Schule 5-10, 11-13.

Weinert, F. E., Helmke, A. & Schrader, F.-W. (1992). Research on the model teacher and the teaching model. In F. K. Oser, A. Dick & J.-L. Patry (Eds.), Effective and responsible teaching (pp. 249-260). San Francisco: Jossey-Bass Publishers.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (1991). The impact of parental behavior on their children's achievement growth. The German Journal of Psychology, 15, 336-338.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (1991). Cognitive, affective and motivational goals of classroom instruction: Are they incompatible? München: Max-Planck-Institut für Psychologische Forschung.

Helmke, A., Schrader, F.-W. & Lehneis-Klepper, G. (1991). Zur Rolle des Elternverhaltens für die Schulleistungsentwicklung ihrer Kinder. Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie, 23(1), 1-22.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (1990). Are mothers good diagnosticians of their children? Analyses of components and determinants of judgment accuracy. The German Journal of Psychology, 14, 221-222.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (1990). Mothers' diagnostical competence: Its components and determinants. The German Journal of Psychology, 14, 221-222.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (1990). Zur Kompatibilität kognitiver, affektiver und motivationaler Zielkriterien des Schulunterrichts - Clusteranalytische Studien. In M. Knopf & W. Schneider (Hrsg.), Entwicklung. Allgemeine Verläufe - Individuelle Unterschiede - Pädagogische Konsequenzen. Festschrift zum 60. Geburtstag von Franz Emanuel Weinert (S. 180-200). Göttingen: Hogrefe.

Schrader, F.-W. & Helmke, A. (1990). Lassen sich Lehrer bei der Leistungsbeurteilung von sachfremden Gesichtspunkten leiten? Eine Untersuchung zu Determinanten diagnostischer Lehrerurteile. Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie, 22(4), 312-324.

Weinert, F. E., Schrader, F.-W. & Helmke, A. (1990). Unterrichtsexpertise - ein Konzept zur Verringerung der Kluft zwischen zwei theoretischen Paradigmen. In L. M. Alisch, J. Baumert & K. Beck (Hrsg.), Professionswissen und Professionalisierung (S. 173-206). Braunschweig: TU Braunschweig.

Weinert, F. E., Schrader, F.-W. & Helmke, A. (1990). Educational expertise: Closing the gap between educational research and classroom practice. School Psychology International, 163-180.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (1989). Sind Mütter gute Diagnostiker ihrer Kinder? Analysen von Komponenten und Determinanten der Urteilsgenauigkeit. Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie, 21(3), 223-247.

Helmke, A., Schrader, F.-W. & Lehneis-Klepper, G. (1989). Leisten Merkmale des Elternverhaltens einen spezifischen Beitrag für die Erklärung der kindlichen Schulleistungsentwicklung? München: Max-Planck-Institut für Psychologische Forschung.

Schrader, F.-W. (1989). Diagnostische Kompetenzen von Lehrern und ihre Bedeutung für die Gestaltung und Effektivität des Unterrichts. Frankfurt: Lang.

Schrader, F.-W. & Helmke, A. (1989). Zensur und direkte Beurteilung des Leistungstandes: Worauf basiert das Lehrerurteil? München: Max-Planck-Institut für Psychologische Forschung.

Weinert, F. E., Schrader, F.-W. & Helmke, A. (1989). Quality of instruction and achievement outcomes. International Journal of Educational Research, 895-914.

Helmke, A. & Schrader, F. W. (1988). Successful student practice during seatwork: Efficient management and active supervision are not enough. Journal of Educational Research, 82(2), 70-75.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (1988). Sind Mütter gute Diagnostiker ihrer Kinder? Analysen von Komponenten und Determinanten der Urteilsgenauigkeit. München: Max-Planck-Institut für Psychologische Forschung.

Schrader, F.-W. (1988). Diagnostische Kompetenzen von Lehrern und ihre Bedeutung für die Gestaltung und Effektivität des Unterrichts. Dissertation, Universität, Fakultät für Sozial- und Verhaltenswissenschaften, Heidelberg.

Weinert, F. E., Helmke, A. & Schrader, F.-W. (1988). Eltern als Diagnostiker ihrer Kinder - eine empirische Überprüfung des Vorurteils über die Vorurteile von Müttern bei der Diagnose ihrer Kinder. In B. Schäfer & F. Petermann (Hrsg.), Vorurteile und Einstellungen. Sozialpsychologische Beiträge zum Problem sozialer Orientierung (S. 213-250). Köln: Deutscher Instituts-Verlag.

Helmke, A., Schrader, F.-W. & Weinert, F. E. (1987). Zur Rolle der Übung für den Lernerfolg. Blätter für Lehrerfortbildung, 39, 247-252.

Helmke, A., Schrader, F.-W. & Weinert, F. E. (1987). Zur Rolle der Übung für den Lernerfolg. Ergebnisse der Münchner Studie. Blätter für Lehrerfortbildung, 39(7-8), 247-252.

Helmke, A. & Schrader, F.-W. (1987). Interactional effects of instructional quality and teacher judgement accuracy on achievement. Teaching and Teacher Education, 3(2), 91-98.

Schrader, F.-W. (1987). Aufgabenschwierigkeitseinschätzung als Teil der Diagnosekompetenz von Lehrern. München: Max-Planck-Institut für Psychologische Forschung.

Schrader, F.-W. & Helmke, A. (1987). Diagnostische Kompetenz von Lehrern: Komponenten und Wirkungen. Empirische Pädagogik, 1(1), 27-52.

Weinert, F. E. & Schrader, F.-W. (1986). Diagnose des Lehrers als Diagnostiker. In H. Petillon, J. W. L. Wagner & B. Wolf (Hrsg.), Schülergerechte Diagnose. Theoretische und empirische Beiträge zur Pädagogischen Diagnostik. Festschrift zum 60. Geburtstag von Karlheinz Ingenkamp (S. 11-29). Weinheim: Beltz.

Helmke, A., Grommelt, U., Hoppe, R. & Schrader, F.-W. (1985). Leistungs- und Intelligenztests des Projektes "Unterrichtsqualität und Leistungszuwachs". München: Max-Planck-Institut für psychologische Forschung.

Helmke, A., Grommelt, U. & Schrader, F.-W. (1985). Auswertungsleitfaden für die Schülerinterviews im Rahmen der Intensivstudie des Projekts "Unterrichtsqualität und Leistungszuwachs".

Helmke, A., Grommelt, U., Hoppe, R. & Schrader, F.-W. (1983). Manual für die Durchführung und Auswertung der Unterrichtsbeobachtungsstudie im Rahmen des Projektes "Unterrichtsqualität und Leistungszuwachs".



weiterführende Informationen

Weitere Informationen

Möchten Sie auch in die Datenbank aufgenommen werden oder haben Sie Änderungswünsche an Ihrem vorhandenen Profil; bitte nehmen Sie zu uns Kontakt auf.

Dr. Gabriel Schui
Leibniz-Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation (ZPID)
Universitätsring 15,
54296 Trier
Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

URL der Seite: https://www.psychauthors.de/psychauthors/index.php?wahl=forschung&uwahl=psychauthors&uuwahl=p06969FS_pub